Gesichtslifting ohne OP

Das neuste medizinische Highlight, was es natürlich auch bei el alma gibt,  ist das Gesichtslifting ohne OP.
Eine Wirklich sensationelle Nachricht für alle die auf Ihr äußeres großen Wert legen, aber gerne auf chirurgische Eingriffe verzichten möchten.
Ebenfalls gibt es keine tagelange „Auszeiten“ mehr.
Nutzen Sie jetzt bei uns das Verfahren der nicht invasiven Hautstraffung: Fadenlifting, ein sanftes Facelift mit Fäden für Gesicht und Kinnbereich. 

Fadenlifting ohne OP bei el alma

Fadenlifting ohne OP bei el alma

Fadenlifting (Fadenlift) 

Beim Fadenlifting (Fadenlift) ohne OP werden medizinische Fäden, sog. Meso-Fäden oder Polidioxanon-Fäden  eingesetzt, um hängende Hautpartien, insbesondere des Wangen- und Kinnbereichs, effektiv in die Vektorrichtung anzuheben.


Das sanfte Facelifting zur Hautstraffung ohne OP

Wir setzen beim Fadenlifting (Fadenlift) dünne Fäden in die Vektorrichtung der Hautabsenkung ein, um das erschlaffte Gewebe wieder in die ursprüngliche Position zu ziehen. Die Fäden sind besonders gut verträglich und zu hundert Prozent biologisch abbaubar. Sie lösen sich nach ungefähr 16–24 Monaten auf.

Die körpereigene Kollagenproduktion wird auf natürliche Weise stimuliert, die Zellregeneration massiv gefördert und damit der für Sie optimale Straffungseffekt durch fibrosisches Gewebe erzielt!

Das Ergebnis:

Eine sichtbar straffere und deutlich verjüngte Haut. Die Behandlung ist kurz und fast schmerzfrei. Üblicherweise werden pro Behandlung ca. 10 Fäden verwendet. Direkt nach dem Fadenlifting (Fadenlift) können Sie Ihre normale Tätigkeit wieder aufnehmen. Eine Wiederholung bzw. Erweiterung des Fadenliftings zur Gesichtsstraffung ist jederzeit möglich.