ästhetische Chirurgie

Sie fühlen sich jung und fit, aber Körper oder Gesicht strahlen dies nicht mehr so in dieser Form aus ?
Erfolge von Sport, Pflege und guter Ernährung haben Grenzen.

Eine belastend schwere Brust oder überschüssige Haut durch Alterung oder Gewichtsabnahme ist ohne chirurgischen Eingriff oftmals nicht zu reduzieren.
Das Brustvolumen zu erhöhen ist auch durch Muskelaufbau nicht in nennenswertem Maße möglich.
Damit Sie sich aber dennoch rundum wohl in Ihrer eigenen Haut fühlen, helfen wir Ihnen mittels ästhetischer Chirurgie ein gutes Selbstwertgefühl zu erlangen.


bild_kristina



  • Facelift

  • Liposuktion

  • Brustaufbau

  • Bruststraffung /-reduktion

  • Lidstraffung

  • Bauchdeckenstraffung





  • Facelifting


    facelift el alma

    Sie fühlen sich fit, aber Ihr Gesicht strahlt es nicht aus?!
    Nicht nur genetische Faktoren verändern Ihr Gesicht im Laufe der Jahre, sondern auch der Einfluss der Sonne sowie die allgemeine Lebensführung lassen tiefe Furchen um Nase und Mund, aber auch Falten im Wangen- und Augenbereich und die Zornesfalte auf der Stirn entstehen.
    Durch ein Facelifting wird überschüssiges Gewebe entfernt, die Gesichtsweichteile gestrafft, bzw. an ihre ursprüngliche Position zurückverlegt und die verbleibende Haut neu elastisch gespannt.
    Das Gesicht wirkt etwa um ein Jahrzehnt jünger.Die Gesichtsstraffung kann ambulant durchgeführt werden oder mit einem kurzstationären Aufenthalt.
    Etwa zehn Tage nach dem Eingriff können Sie wieder arbeiten, Sport ist etwa nach 6 Wochen erlaubt. Zudem sollten Sie für einige Monate Sauna und Dampfbadbesuche meiden.

     


  • Liposuktion

    Liposuktion


    Mit Hilfe von Vakuum wird über eine Kanüle unter der Haut be? ndliches Fett abgesaugt. Die Fettabsaugung kann entweder unter örtlicher Betäubung oder Allgemeinnnarkose durchgeführt werden. Die Fettabsaugung, auch Liposuktion genannt, ist eine Behandlung der Problemzonen des Körpers. Bauch, Hüften, Oberschenkel Aussenseiten (Reiterhosen) und Innenseiten oder auch Unterschenkel (Lipödeme). Es können auch kleinere Bereiche, wie ein Doppelkinn oder ein Stiernacken (“Buffalo Hump”) schön behandelt und modelliert werden. Die Liposuktion kann aber nicht aus einem dicken einen dünnen Menschen machen. Idealerweise formt man mittels Liposuktion den Körper dort, wo trotz anderer Maßnahmen wie Sport und Diät die Fettpolster nicht verschwinden wollen. Fettabsaugen kann das Abnehmen mit Diät oder Bewegung nicht ersetzen.



    Mittels Fettabsaugung können die hartnäckigen Fettpolster reduziert oder entfernt werden. Die Fettzellen, die durch die Fettabsaugung entfernt wurden, können nicht wieder nachgebildet werden. Die Gewebsreduktion im behandelten Bereich ist also dauerhaft.Nebenwirkungen wie blaue Flecken oder Gefühlsstörungen im behandelten Bereich verschwinden bei unkompliziertem Verlauf bereits nach einigen Wochen. Nach einer Fettabsaugung sollte für sechs bis acht Wochen ein Mieder getragen und auf sportliche Betätigung und Sauna verzichtet werden. getragen und auf  sportliche Betätigung und Sauna verzichtet werden.


  • Brustaufbau


    Brustaufbau

    Nach einer Geburt, Gewichtsverlust oder anlagebedingt können Frauen ihre Brust als zu klein empfunden. Wir können diesen Zustand durch Unterfütterung der Brust mit einem Silikonimplantat verbessern.

    Der Eingriff wird in Vollnarkose oder in örtlicher Betäubung mit Dämmerschlafnarkose durchgeführt. Je nach operativem Aufwand ist mit einem Praxis Aufenthalt von 1-2 Tagen zu rechnen. Wir verwenden ausschließlich Implantate mit aufgerauter Silikonhülle und hochkohäsiver Silikongelfüllung.



    Je nach Befund und Ihren Wünschen setzen wir runde oder tropfenförmige (anatomische) Implantate ein. Diese werden über einen Schnitt in der Unterbrustfalte oder am Unterrand des Warzenvorhofs hinter die Brustdrüse oder hinter den Brustmuskel gelegt. Eine Nachbehandlung durch uns schließt sich an.

    Sie tragen für 4-6 Wochen einen Sport-BH mit zusätzlich einem elastischen Gürtel oberhalb des BH`s (Stuttgarter Gürtel). Rechnen Sie mit einer Erholungszeit von 10-14 Tagen, je nach angewandter Technik.


  • Bruststraffung /-reduktion

    Bruststraffung_-reduktion



    Bei einer Bruststraffung werden erschlaffte, hängende Brüste neu geformt (dabei wird auch die Brustwarze in eine höhere Position versetzt). Die Form, Größe und nicht zuletzt die stärkeren Ungleichheiten der Brust können bei einer Bruststraffung ebenfalls korrigiert werden.Die Operation erfolgt unter Vollnarkose, es folgt bei Bedarf ein kurzer Aufenthalt in der Praxis.
    Nach der Operation können Ihre Brüste druckempfindlich sein, Blutergüsse und Schwellungen verheilen meist innerhalb der ersten zwei Wochen. Sie dürfen entsprechende Cremes und Salben verwenden.Etwa 4-6 Tage nach der Operation werden die Verbände entfernt, innerhalb der ersten drei Wochen werden die Fäden gezogen.


    Im Zeitraum von etwa 3-6 Wochen nach der Operation wird empfohlen einen eng anliegenden BH zu tragen. Um die ungestörte Heilung zu garantieren, sollten Sie Ihre Narben etwa sechs
    Monate nicht der der Sonne aussetzen.


  • Lidstraffung

    Lidstraffung

    Durch eine Lidstraffung werden überschüssige Haut und Fettpölsterchen im Bereich der Augenpartie entfernt, was Ihnen zu einem jugendlichen Augenaufschlag verhilft. Die Operation wird ambulant durchgeführt. Nach Bedarf können Sie auch einen Tag in der Praxis verbleiben. Die Operation dauert etwa eineinhalb Stunden und wird in Sedierung durchgeführt.
    Die durch den Eingriff entstehenden Schwellung vergeht innerhalb der ersten Woche.


  • Bauchdeckenstraffung


    Bauchdeckenstraffung


    Nach starker Gewichtsabnahme oder einer Fettabsaugung im Bereich des Bauches können in manchen Fällen überschüssige Hautlappen verbleiben. Diese Können in Sedoanalgesie operativ entfernt werden. Dafür ist ein Hautschnitt unterhalb des Hosenbundes notwendig, der in der Folge narbig verheilt. Im Rahmen der Bauchdeckenstraffung ist es meist nötig, den Bauchnabel zu versetzen. Die dadurch entstehenden Narben sind in den meisten Fällen nicht sichtbar, da sie sich in der Tiefe des Nabels befinden.

§ Vorher/Nachher Bilder:
Aus juristischen Gründen können wir vergleichendes vorher/nachher Bildmaterial zur Erklärung und Veranschaulichung möglicher Operationserfolge nur in einem persönlichen Beratungsgespräch zeigen.
Wir klären Sie gerne ausführlich und fachgerecht im persönlichen Beratungsgespräch auf, so dass Sie neben allen notwendigen Informationen auch eine Vorstellung von Ihrem individuellen Operationsergebnis bekommen können. Der Erfolg eines jeden ästhetisch chirurgischen Eingriffs hängt unter Anderem auch ganz besonders von Ihren physischen Voraussetzungen ab.